Mittwoch, 1. August 2012

gefärbt

nachdem wie nochmals in Wald waren und Blaubeeren gepflückt haben, konnte ich es mir nicht verkneifen auch mal damit zu färben. Also habe ich die Blaubeeren aufgekocht mit ganz wenig Wasser, danach den Saft ablaufen lassen und den Strang ca. 2 Std. darin eingelegt, danach in die Mikrowelle für bei 700 Watt für ca. 6 min. und nach dem Erkalten gut ausgespült. Es hat kaum ausgeblutet.
Ich finde es ist ein herrliches lila geworden.

Vielleicht muß ich mir noch mal Blaubeeren holen, es gibt ja dieses Jahr soooo viele.

Kommentare:

  1. Blaubeeren (die Wildform, nicht die mit weissem Fruchtfleisch) färben bekanntlich ALLES, von Wolle bis zu den Zähnen. Aber Färbungen mit Beeren sind selten lichtecht! Für Projekte mit langer Lebenserwartung wäre ich mehr als vorsichtig... Vielleicht doch lieber Marmelade kochen?

    Viele Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, klasse Idee! Das probiere ich auch einmal! Ich experimentiere zzt. erstmalig mit Solarfärbung und kann kaum die drei Wochen abwarten!
    Liebe Grüße aus Wiesbaden
    Woll-Lilie Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Farbe ist wirklich schön . dir wünsche ich viel Glück mit der Solarfärbung
      lg Heike

      Löschen