Sonntag, 12. August 2012

Kantareller

Gleich heute Morgen nach dem Frühstück sind wir ca. 1,5 Std. im Wald gewesen und haben ca. 3,5 kg Pfifferlinge gepflückt. Es gibt unendlich viele dieses Jahr, wobei wir nur so viele ernten, wie wir auch wirklich brauchen. Man kann gar nicht alle mitnehmen, die man sieht. Vielleicht gehen wir ja nochmal in den Wald :-)
Sie sind schon geputzt und vorbereitet.

Ein Teil wird eingefroren und morgen gibt es natürliche Pfifferlinge satt!


Kommentare:

  1. Oh, lecker. Das sieht ja noch verführerischer aus als deine Kuchen vom letzten Post.

    Einen lieben Gruß
    Melani

    AntwortenLöschen
  2. så gott det ser ut! så fantastiskt gott det är om svamp i år. Jag har inte plockat någon än, men jag börjar känna att det är dags att göra det snart:)

    AntwortenLöschen
  3. ta det lungt, det kommer flera svampar till September/Oktober :-)
    Heike

    AntwortenLöschen