Montag, 16. Dezember 2013

Julbord

wie jedes Jahr, waren wir mit Freunden wieder zum Julbord (Weihnachtsessen). Das findet hier ja überall in der Adventszeit statt.
Wir suchen uns jedes Jahr ein schönes, kleineres Lokal mit schönem Ambiente aus und hatten dieses Mal auch wieder Glück mit der Auswahl.

Wir waren im Eksjöhovgård in Sävjö und haben das Essen (Fisch, Wild, Salate usw.) und das Drumherum richtig genossen.
Ich habe von den warmen Speisen gar nichts gegessen, da ich  mich dann doch lieber an die ganzen Vorspeisen gehalten habe und dann so satt war, daß nichts mehr ging

Natürlich sind wir wieder mit vollem Bauch fast "rausgekugelt". Das Essen war so gut und reichlich, dass wir gar nicht alles probieren konnten.

Ich habe mal ein paar Bilder vom Buffett gemacht, wobei ich den Tisch mit den ganzen Käsesorten und den reichhaltigen Desserts gar nicht fotografiert hatte.








Kommentare:

  1. Also wenn ich diese leckereien so ansehe dann kann ich mir das rauskugel sehr gut vorstellen . Das sieht ja so einladend aus.
    glg Adventsgrüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Marlies, es war wirklich lecker!
      lg Heike

      Löschen
  2. hej Heike, das sieht aber sehr lecker aus und da wäre auch bestimmt was für mich dabei und ich glaub ich wäre auch rausgekugelt ;)

    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Susanne, da ist wirklich für jeden was dabei und alles lecker!
      lg Heike

      Löschen
  3. Julbordet ser fantastiskt ut! tänk att ni har gjort det till tradition att åka iväg och äta julbord. det låter som en väldigt bra idé:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tack Heidi och det gör vi varje år
      lg Heike

      Löschen
  4. Heike, wenn ich die vielen leckeren Fischsachen sehe wäre ich schnell angeflogen gekommen. Ich liebe diese skandinavischen süßsauren Fischhäppchen über alles.
    Ich habe so etwas mal bei meiner Schwägerin in Göteborg erlebt. Hmmmmm lecker.
    Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deiner Familie.
    LG ute

    AntwortenLöschen