Montag, 20. Januar 2014

jetzt habe ich die

ersten Socken im neuen Jahr fertig.
Da ich aber gerade an einer Jacke stricke, mußte die Socken mal dazwischen geschoben werden für eine Freundin.
Nun stricke ich wieder an meiner Jacke, aber auch ich brauche mal wieder neue Socken und so habe ich eigentlich immer ein Paar auf den Nadeln. Das kann man auch besser unterwegs mitnehmen.

Die Socken wurden einfach mit rechten und linken Reihen am Schaft gestrickt und danach glatt, da das Garn schon bunt genug ist und ein Muster würde da verloren gehen.

Regia Garn Mix-it
mit Nadel Nr. 3 und verstärkter Ferse





Kommentare:

  1. Ohhh wie schön die deinen sind. Ich habe auch die ersten dieses Jahres fertig. glg Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Marlies, aber du strickst ja auch immer flott und schön!
      lg Heike

      Löschen
  2. Jup - ebenfalls erst ein Paar ;) SUPER, deine Socken, liebe Heike! Hast Recht, die Wolle ist so schön bunt, die "braucht" gar kein extra Muster!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig bist gewesen .. und schön sind sie geworden .. ein tolles Farbenspiel ... LG manuela

    AntwortenLöschen
  4. så fina dom är! med tanke på hur kallt det är ute, så är varma sockar mer nödvändiga än vanligt:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Heidi, det behöver man nu!
      lg Heike

      Löschen
  5. Ein ganz tolles Paar hast du gestrickt. Ich werde heute mein zweites Paar in diesem Jahr auf die Nadeln nehmen, sonst fehlt mir so ein Zwischenprojekt.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir Brigitte, ja Socken sind für mich auch immer ein Zwischenprojekt, da ich es überall mitnehmen kann :-)
      lg Heike

      Löschen