Montag, 23. März 2015

es war richtig schön

wir waren für 2 Wochen in Dänemark (Vesterhavet) am Ringköpingfjord.
Das liegt direkt an der Nordsee mit den Orten Hvide Sand, Klegod, Söndervig.

Und in Dänemark gibt es so tolle Garngeschäfte (Bilder am Ende)

Freunde haben dort ein Sommerhaus das sie uns zur Verfügung stellten. Wir hatten auch wahnsinniges Glück mit dem Wetter.

Wir fuhren von hier aus nach Kopenhagen, dann über den großen Belt. Die Brücke ist riesig und wir haben abends noch die Fähre von Kiel nach Olso gesehen, die hell beleuchtet war. Das war wirklich ein toller Anblick.




Am nächsten Tag kamen wir an unserem Haus an und sind dann auch gleich an den Strand gegangen. Die ersten zwei Tage hat es noch ganz schön gewindet und auf dem Wasser waren große Schaumkronen zu sehen, aber dann war es super schön.






Wie der Dünensand sich aufgelegt hat ist wunderbar zu sehen am Strand




Aber in der Sonne sitzen und lesen, das mußte auch sein.



und es gibt so wunderschöne Steine. Da konnte ich nicht anders, ich mußte einfach welche sammeln.





Auf dieser Bank konnte man so schön windgeschützt sitzen und aufs Meer schauen, es war Entspannung pur.



Das ist der höchste Leuchtturm in Dänemark und das Licht ist übers Wasser ca. 40 km weit zu sehen. Der steht ca. 6,5 km von unserer Unterkunft weg und da sind wir einmal hin- und zurück gelaufen und dann nochmal mit dem Fahrrad hingefahren und in einer großen Runde zurück.




 


In Hvide Sand waren wir auch mal am Strand und Rolf konnte überall mit seinem Detektor gehen, gefunden hat er aber fast nur Schrott.
Die Fischräucherei ist aber klasse, die hatten so leckeren frischen und geräucherten Fisch und vor allem zu ganz normalen Preisen.



Wir sind auch mal rund um den Ringköpingfjord gefahren und in dem schönen Städtchen Ringköping sind wir gebummelt und das Garngeschäft dort ist sehr schön und die Dame war sehr freundlich, obwohl ich hier nichts gekauft hatte.




Einen Tag machten wir einen Tagesausflug nach Aabybro hierhin. Das waren zwar ca. 200 km zu fahren, aber wir hatten ja Zeit und Helle Holst hat nur donnerstags geöffnet und ansonsten den Webshop .
Helle ist ungeheuer nett und hat mir alles gezeigt. Ich darf auch mit ihrem Einverständnis das Bild zeigen. Das Garn kenne ich ja schon, da ich noch einiges für eine Decke hier habe. Aber diese Auswahl an Garnen und Farben ist toll.
Ich habe auch die ganzen Farbkarten mitgenommen und inkl. einer ganzen Tüte voll Garn hat das nicht mal 50 € gekostet. Sie hat natürlich auch einige Sonderangebote da, die halt nur in dem Laden zu finden sind.




meine Ausbeute, ich hätte noch viel mehr mitnehmen können, aber wann soll ich das alles verstricken? Jederzeit kann man ja bestellen :-)


In Ringköping-Kloster findet man das TIND Haus - Textil und Kunst Tindhaus

Sie haben dort die ganzen tollen Garne von den dänischen und norwegischen Designern und auch fertige Modelle (das war ein Paradies)


 





ich habe mir etwas Leinengarn mitgenommen für ein Sommertop und mein Mann hat mir noch eine supertolle Jacke gekauft.



Kommentare:

  1. Danmark är verkligen vackert längs kusterna! Det verkar ha varit en mycket trevlig semester, och garnaffären ser verkligen ut att ha mycket fint garn:) Jag hade antagligen köpt på mig mer än vad jag hade kunnat bära:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tack Heidi,
      det var fina 2 veckan och mycket fint garn ;-)
      lg Heike

      Löschen
  2. Dänemarks Nordseeküste ist wirklich wunderbar - zumindest wenn noch nicht zu viel los ist. Wir waren im letzten Frühjahr da und den Besuch bei Tind-Textil & Kunst habe ich auch sehr genossen. In diesem Frühjahr geht´s für uns an die holländische Nordseeküste. Mal sehen, was es dort an textilen Schätzen zu heben gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Marlies,
      danke, ja es war toll und auch wir haben die Zeit genossen bevor es richtig mit den Touristen losgeht.
      lg Heike

      Löschen
  3. Hallo Heike, die blaue Jacke ist ja wunderschön - steht Dir bestimmt gut!!!
    LG Nora

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderschöne Jacke hat dir dein Mann gekauft. Würde ich sofort nehmen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da wäre ich gerne als blinder Passagier im Köfferchen mitgereist. Die dänischen Küsten liebe ich auch! Ich meine in Ringkoping war ich tatsächlich auch schon mal UND hatte mir auch eine Jacke dort gekauft - ist das nicht lustig? Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner wunderschönen Jacke.
    Lg
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Margit,
      das ist ja wirklich lustig das wir beide in diesen tollen Geschäft waren und auch noch beide so eine Jacke gekauft haben
      lg Heike

      Löschen
  6. hej Heike, schön, dass du wohlbehalten und voller toller Erlebnisse wieder da bist und danke für die tollen Fotos.

    Bei Helle wäre ich auch gern mal fündig geworden und *hach* so schön das Meer und überhaupt *schwärm*

    Gibts denn auch mal ein Foto mit dir und der neuen Jacke?

    alles Liebe, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Susanne,
      ja es war wirklich schön und es gibt sicher auch mal ein Foto von mir mit Jacke ;-)
      lg Heike

      Löschen
  7. Schöne Fotos. Mit der Fähre nach Oslo bin ich schon an der Brücke vorbeigefahren. Es war aber jetzt sicher noch kalt an der See.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Ingrid, die Fähre fährt unter der Brücke durch und wir hatten viel Sonne, es war nur nachts kalt
      lg Heike

      Löschen
  8. DANKE für diesen Bericht - ich war 1987 da und bin heute noch Dänemark - Fan. Schönes Geschäft, schöne Jacke und schönes Meer. LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Manuela,
      oh das ist lange her, wir waren erst zweimal da, aber es ist schön. Bei uns ist aber mehr Wald, Natur und auch viel Wasser.
      lg Heike

      Löschen
  9. Na, da hattet ihr ja einen wunderschönen Urlaub!
    Um den Ausflug zu Holste beneide ich dich ja ein klitzekleines Bisschen ☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Kerstin,
      danke ja es war toll und zu Holst mußt du unbedingt mal fahren :-)
      lg Heike

      Löschen