Freitag, 25. März 2016

Tradition muss sein!

bei uns gibt es traditionell am Gründonnerstag unsere heißgeliebte "grüne Soße".

Die haben wir auch gestern gemacht und mit Freunden (die es nicht kannten) gegessen. Das war sooooooo lecker.

Da hier gerade mal der Schnee weitestgehend weg ist und noch gar keine Kräuter wachsen, habe ich halt alles "Grünzeug" gekauft und ein bißchen variert mit den Zutaten.
Heute gibt es nochmal den Rest :-)

Bei uns wird es bestimmt Mai, dann können wir eigene Kräuter und Wildkräuter ernten.

In meinem Fundus habe ich doch tatsächlich noch die Original-Servietten dazu gefunden.
Als Nachtisch gab es noch Zitronen-Tarte

 


Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    hab vor kurzem einen Fernsehbeitrag gesehen über die Grüne Soße - über die 7 Kräuter, die unbedingt rein müssen, über die Varianten, die es gibt ... aber holla, das ist schon eine Frühjahrskur!!! Schöne Ostern und LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Manuela,
      das mußt du mal probieren. Du kennst dich doch aus mit Kräutern und auch mit Wildkräutern kann man das machen
      lg Heike

      Löschen
  2. Gibt es die nur an Ostern? Ich kenne die auch nicht. Sieht aber sehr lecker aus und würde sie gerne mal probieren :-).

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lieben sie auch sehr , essen sie aber nicht nur an Ostern , sondern so lange es noch die frischen grünen Kräuter dazu gibt schon noch öfter. Heike, man muss ja nicht die original Frankfurter "Grie Soß" machen, ich wandel sie auch immer etwas ab, je nach Lust und Laune

      LG Ute

      Löschen
    2. hej Kerstin,
      laut Tradition gibt es die das erste Mal am Gründonnerstag, weil da die ersten frischen Kräuter wachsen.
      Danach immer wieder so lange es frische Kräuter gibt
      lg Heike

      Löschen
  3. Hallo liebe Heike, dank' Dir sehr für die lieben Worte. Ja, es geht mir besser. Mit den Rippen hab' ich noch zu kämpfen. Gestern hab' ich im Garten gebuddelt und heute hab' ich den Salat :-((( . Aber mir geht es mental einfach gut. Hab' mich einsortiert und leb' nicht mehr im angsterfüllten Dauerstress. Das ist echt gut.
    Deine Soße sieht sehr lecker aus, ganz zu schweigen Deine Tarte.
    Ich wünsch' Dir ein feines Wochenende
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Birgit,
      vielen, lieben Dank für dein Lob.
      Ich freue mich für dich das es dir besser geht und weiterhin alles Liebe
      lg Heike

      Löschen