Montag, 15. April 2013

nun sind sie wieder da

die Kraniche



Wenn diese großen Vögel über unser Haus ziehen, dann kann man gewiß sein, das es Frühling wird. Auch Gänse und Schwäne fliegen nun fast täglich, das ist sehr schön zu beobachten.

Es gibt auch eine Webkamera an dem großen Sammelplatz in Skövde und hier kann man live zusehen: http://www.webbkameror.se/djurkameror/hornborgasjon/hornborgasjon_2_640.php

http://www5.o.lst.se/projekt/hornborga/ger/index.asp





Außerhalb unseres Ortes sind immer 2 - 3 Kranichpaare, die auch jedes Jahr wieder kommen. Es ist immer wieder ein Erlebnis den Kranichen zuzusehen, es sind so imposante, große Vögel und doch haben sie, gerade bei ihrem Tanz, eine gewisse Eleganz.

Wenn man sie dann noch "tanzen" sieht ist das einmalig. Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich sie dabei beobachten kann.




Die Natur hat so viele, tolle Überraschungen zu bieten, man muß sie nur sehen.....



Kommentare:

  1. Das stimmt, die Natur bietet so viele schöne Dinge, man muss sie nur sehen wollen. Diese Nachricht erfreut mich sehr, dann fängt der Frühling endlich an.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Meine Ur-Ur-Urgroßeltern kommen aus Schweden :0)
      Leider hat mir Keiner die Sprache beigebracht.
      GLG Lesley

      Löschen
  2. Ich war letzte Woche bei Bekannten (Knopfmaschine:-)) ) und da saß schon der 1. Graureiher im Baum und spitze auf Nachbars Teich wegen der Fische . sie sehen ähnlich wie die Kraniche aus.
    Gestern sah ich auch schon einen Storch auf einem Acker .endlich Frühling wir hatten heute auf der Terrasse schon 26 ° und haben draußen zu Mittag gegessen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Ute, bei euch ist ja auch schon eher Frühling und Störche kommen gar nicht bis hier hin. Allerdings hat das schon was, wenn man die Pflanzen- und Tierwelt beobachten kann bzw. ein Auge dafür hat
      lg Heike

      Löschen
  3. das muss ein Erlebnis sein, ich freu mich für dich :)

    Ich habe seit gestern die ersten Blüten am Marillenbaum und die Bienen summen, so schön :)

    alles Liebe, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Susanne,
      bei uns ist gerade seit 2 Tagen der Schnee fast weg u. es schauen gerade die 1. Schneeglöcken und Krokusse raus. Ein Marillenbaum ist super, hier wächst der allerdings nicht. Aber Marillenknödel sind soooooooooo gut. Ich mache halt nur Quetschenknödel, denn die gibt es hier auch :-)
      lg Heike

      Löschen
  4. Tolle Fotos sind das, das würde ich auch gespannt beobachten :-))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Tina,
      Dankeschön und hier in der Nähe gibt es einen Sammelplatz für Kraniche und da ist eine Kamera istalliert, da kann man den Vögeln zuschauen. Ich schau mal nach dem link und setze ihn noch ein.
      lg Heike

      Löschen
  5. Ja, auch bei uns konnten wir Kraniche fliegen sehen. Ist wirklich schön..
    Der Schnee ist bei uns auch endlich weg und die Schneeglöckchen Krokusse blühen. Eine Primel habe ich heut auchim Garten gesehen ☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Nur mit den Störchen hast du nicht ganz Recht. Der Storch wareinst ein ganz natürlich vorkommender Vogel in Schweden,vor allem Skåne, wurde aber seines Lebensraumes durch Trockenlegungen zugunsten von Ackerland beraubt. Es gibt aber Projekte, die Störche wieder "zurückzuholen"

    http://www.wwf.se/vrt-arbete/arter/1127405-vit-stork

    Ab und zu "verirren" sie sich auch nach Södermanland ☺.
    http://www.artportalen.se/birds/gallery_imageinfo.asp?imageID=471357

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen