Montag, 29. Dezember 2014

Dadurch das wir

über die letzten Tage immer so kalt hatten und immer noch (in der Nacht bis -19° und tagsüber ca. -13°), habe ich mich mal wieder ans Spinnrad gesetzt.

Aber Silke (wichtelgold) und Frank waren für eine Woche in Ädelfors und haben uns an 2 Tagen besucht. Sie hatte natürlich auh ihr Spinnrad dabei und so haben wir nach reichlichem Essen und zwischendurch Kaffee trinken immer wieder gesponnen.

Ich hatte einen Kammzug von  Moni und einen von mir gefärbten Kammzug (mind. 3 Jahre gelagert)
jeweils 100 g BFL superwasch gesponnen und dann miteinander verzwirnt.

Davon kann man mind. 3 Paar Socken stricken :-) oder anderes





Nachtrag: ca. 500 m




Montag, 22. Dezember 2014

Alle Jahre wieder

ist so ganz plötzlich Weihnachten da

Ich wünsche euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest mit euren Lieben

und vor allen Dingen auch ein Gutes neues Jahr 






Freitag, 19. Dezember 2014

rechtzeitig fertig

geworden ist nun die Jacke für meine jüngste Enkelin.

Das Muster war in einer schwedischen Zeitschrift bzw. kann man es auch einzeln kaufen von
Svarta Fåret hier

Da das Muster nur bis 4 Jahre ging, habe ich es umgerechnet und aus dem Pullimuster eine Jacke gestrickt, da man damit mehr anfangen kann.

Garn: Ulrika von Svarta Fåret
gestrickt mit Nadel Nr. 4








und aus ein paar Resten habe ich dann auch gleich noch ein paar Söckchen gestrickt



Montag, 15. Dezember 2014

gestern war es wieder soweit

Wir waren zum alljährlichen Julbord (Weihnachtsessen) im Eksjöhovgård ( klick hier ).

Das Angebot ist so reichlich, daß wir jedes Jahr zu viel essen und dann bald rauskugeln ;-). Man kann essen soviel man will bzw. kann und das genießen wir auch ausgiebig jedes Jahr.

Man selbst kann gar nicht so eine Vielzahl von Fisch, Pasteten usw. zubereiten und es schmeckt einfach nur supergut.