Sonntag, 25. Januar 2015

ich weiß zwar

dass vor Ostern erst noch Fasching kommt, aber trotzdem habe ich schon mal angefangen Osterdeko zunähen.
Ich habe gar kein Muster für die Hühnchen, denn meine Enkeltochter (12 J.) hat mir das gezeigt. Sie hat auch schon ganz viele genäht.

Da ich noch einige Stoffreste habe (da ich früher ganz viel genäht habe), wurden nun fast 50 Hühnchen genäht, in unterschiedlichen Grössen.

Das ist u.a. auch immer ein nettes Mitbringsel und schmückt nun auch bei uns eine Festerbank, denn sie können auch durchaus das ganze Jahr "an der Luft" bleiben ;-)




Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    perfektes Timing .. Frau kann nicht früh damit anfangen ... wenn Du wüßtest, was ich gerade genäht habe!!!! Und die Hühner sind echt toll - ein tolles Mitbringsel - selbstgemcht, klein und nicht zu kaufen! LG manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir Manuela, sag bloß du hast auch schon für Ostern was gemacht
      lg Heike

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Entzückend dein Hühnerstall :-D))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Da bekommt man ja schon Frühlingsgefühle - schön. Ich mag diese Hühner auch - sie sind herrlich.
    Mach weiter so und bringe uns in Frühjahrsstimmung :-)))
    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank Margit,
      du hast Recht der Frühling soll nun kommen, aber bei uns fängt der Winter jetzt an :-) es hat geschneit und bleibt liegen
      lg Heike

      Löschen