Freitag, 9. Dezember 2016

endlich durfte ich heim


Alles ist überstanden und heute durfte ich nach drei schweren 'Wochen wieder heim.

Es war eine große OP mit 4 Bypässen und nun ist das Wichtigste wieder ganz gesund zu werden und das werde ich mit Hilfe meines Mannes auch schaffen.

Es ist noch ein sehr langer, anstrengender Weg der vor mit/uns liegt und wird noch viel Kraft kosten.

Noch darf ich ja nix machen, muß mich von hinten bis vorne bedienen lassen, aber nach ein paar Wochen wird es wieder etwas besser gehen.

Erst bedeutet das aber, jeden Tag ein bißchen Gymnastik, bald auch ein kleiner Spaziergang und viel Schlaf , aber hoffentlich bald wieder ein bißchen stricken.

Ich bin sehr dankbar, dass alles so gut gelaufen ist und in meinem Mann so eine große Stütze und Hilfe haben, da die Kinder ja doch weit weg sind.

Ihr werdet hier in der nächsten Zeit nicht viel von mir lesen, da das Schreiben auch anstrengt, aber ich stöbere trotzdem bei euch in den Blogs.

Allen wünsche ich noch eine schöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und ein Gutes neues Jahr.


Kommentare:

  1. Önskar dig ett snabbt tillfrisknande!!

    Önskar dig också en riktigt God Jul, och ett Gott Nytt År:)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung aus der Heimat :)

    glg die Wollmaus

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich dir gute Besserung. Mein Mann hat diese OP auch schon hinter sich, heute erfreut er sich wieder bester Gesundheit.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    auch von mir die besten Genesungswünsche,
    verbunden mit vielen herzlichen Grüßen!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike, ich wünsche dir ganz viel Kraft, dass du dich von dieser großen Op. gut erholen kannst. Ich habe es mit großer Bestürzung gelesen. Ich habe ja jetzt am Mittwoch meine Herzkatheteruntersuchung und hoffe, dass ich glimpflich dabei wegkommen und es mit einem Elektroschock oder evtl. einem Stent erledigt ist.
    Lass alles schön langsam angehen und genieße die ruhige Winterzeit, dann wirst du im Frühjahr bestimmt wieder richtig loslegen können.
    Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank Ute,da wünsche ich dir auch viel Glück und Gesundhei.
      Bei mir sollten auch erst Stents gemacht werden, aber das hätte nicht ausgereicht.
      lg Heike

      Löschen
    2. Mein Mann hat insgesammt 12 Stents in seinem Herzen.
      Die 1. sind schon von vor 23 Jahren.
      LG Ute

      Löschen
  6. Eveline Kraus10/12/16 20:28

    Liebe Heike, ich wünsche dir eine gute Besserung u. das du dich wieder erholst.Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes u. Frohes neues Jahr 2017 wünscht dir von Herzen Eveline Kraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank Eveline,
      ich wünsche euch auch ein schönes Fest und alles Gute
      lg Heike

      Löschen
  7. Hallo Heike, bin wieder zu hause. Ich habe jetzt 2 Stents in einem großen Gefäß, muss aber im Januar noch einmal ins Kkh, da noch in einem weiteren großen Gefäß 3 Stents gesetzt werden müssen, die er nicht über die Armarterie setzen konnt, das muss über die leiste gemacht werden. Mit diesem Befund hat niemand bei mir gerechnet, was alles aus eine so beiläufigen Routineuntersuchung entstehen kann.:-(
    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen