Montag, 13. Februar 2017

es wurde aber auch Zeit

das ich wieder stricken kann.

Endlich konnte ich die Socken die ich im November angefangen hatte fertig stricken.

Es ist das Muster von Edda Foken und heißt Hexentanz, das habe ich nun zum 3. Mal gestrickt und immer nur in grau, da es so von der Tochter, Schwiegertochter und Freundin gewünscht wurde.

Nun muß aber wieder mal was mit Farbe her, bin noch am überlegen was :-)

Gestrickt habe ich wieder mit
Nadel Nr. 3
Sockenwolle (keine Banderole mehr)
mit verstärkter Ferse


Man beachte den Sockenanhänger, der hier besonders gut dazu paßt. Die Anhänger (verschiedene) habe ich mir bei Tina gekauft

Kommentare:

  1. Så fina dom är! Flätmönstret gör att de ser väldigt eleganta ut!

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass es wieder geht! Das Muster ist toll, steht auch auf der to knit-Liste. Wirkt gut auf der Wolle.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, aber nachdem ich das Muster nun zum 3. Mal in grau gestrickt habe, muß mal was anderes her :-)
      lg Heike

      Löschen
  3. Liebe Heike,
    schön, dass es dir wieder so gut geht, dass du zu den Nadeln greifen kannst ... aber nix übertreiben, gell? Hauptsache du fühlst dich wohl und es geht jeden Tag ein Stück aufwärts.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir liebe Manuela und ich mache ja wirklich langsam, aber ein bißchen stricken maß sein .-)
      lg Heike

      Löschen
  4. Hallo, schön zu sehen das Du wieder kreativ bist. Schönes Muster. Sind diese Anhänger jetzt in? Habe ich noch nie gesehen. Liebe Grüße Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir liebe Margret, die Anhänger gibt es schon lange und ich habe ganz viele Motive. Manches Mal hänge ich sie an die Stricksachen an, da es schön aussieht.
      lg Heike

      Löschen