Donnerstag, 23. MĂ€rz 2017

es grĂŒnt ....

😋Wenn der Heißhunger auf Frankfurter GrĂŒne Soße da ist, muß er gestillt werden :-)
 
Wir konnten nicht mehr warten bis hier die KrÀuter im Garten wachsen und so haben wir welche gekauft.
 
Das war oberlecker, bis bei uns die KrÀuter kommen wird es noch dauern. Aber wir wissen uns ja zu helfen.
 
 
 
Das nÀchste Mal können wir dann hoffentlich unsere eigenen KrÀuterlein verwenden
 
 

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus liebe Heike.
    Ach bei uns ging gestern der letzte Schneevon blĂŒhen oder sowas no h nihts.lie e GrĂŒsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Marlies,
      bei uns ist der letzte Schnee auch erst kurz weg und es kommen gerade die Krokusse und die Schneeglöckchen zum Vorschein.
      lg Heike

      Löschen
  2. Hab ich noch nie gegessen. Das kommt nun endlich auf die To-do-Liste.
    Herzliche GrĂŒĂŸe, Dinkelhexe Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist so lecker Renate, das mußt du probieren
      lg Heike

      Löschen
  3. Habe Dich im www gefunden! Bin auch eine Wald- und KrÀuterfee.
    Im Wienerwald "duftet" es jetzt intensiv nach BÀrlauch. Ich liebe BÀrlauchspinat mit EierspÀtzle. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh BĂ€rlauch liebe ich auch, aber hier wĂ€chst er nicht. Aber ich hoffe, daß unsere Freunde aus dem SĂŒden uns wieder welchen mitbringen.
      lg Heike

      Löschen
  4. Na das sieht doch super lecker aus. Es dĂŒrfen auch einmal gekaute KrĂ€uter sein. Ja, wenn doch die KrĂ€uter endlich wachsen könnten. Haben hier oben tĂŒchtiges Tauwetter und Sturm aber noch haufenweise Schnee :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Margret, es dauert halt etwas, aber auch bei euch bzw. uns werden die KrÀuterlein bald wieder wachsen
      lg Heike

      Löschen
  5. Mmmhhh, lecker sieht das wieder aus liebe Heike!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen