Montag, 13. März 2017

kommt er nun doch ...

ist der Frühling doch endlich auf dem Weg zu uns.

Heute habe ich die ersten Kraniche hier bei uns gesehen und das  bedeutet eigentlich das der Frühling kommt.



 
 
und wer mehr sehen will von den schönen großen Kranichen, der kann mal schauen : Kraniche
 

Kommentare:

  1. Oh ja, ich glaube wir sehnen uns alle nach dem Frühling! Schön, dass es auch bei Euch hoch im Norden voran geht.

    Gehst Du auf die Väf? Es ist gut möglich, dass ich dafür nach Schweden komme...

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Margit.
      Was meinst du denn mit Väf. Das Wort kenne ich gar nicht
      lg Heike

      Löschen
    2. du meint sicher die Väv. Wann und wo ist die denn?

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    der Frühling steht bereits in den Startlöchern, auch wenn er manchmal etwas schwergängig ist. Ich sehe es bei uns am Scharbockskraut, an den Brennnesseln und anderen Kräutern. Ich freue mich so darauf und kann es kaum erwarten, die Frühlingswärme zu spüren.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Sigrid,
      bei euch fängt der Frühling ja auch viel früher an wie bei uns. Wir müssen schon noch ein paar Wochen warten :-)
      lg Heike

      Löschen
  3. Hallo liebe Heike,

    oh wie ich mich freue, Danke für den Hinweis das die Kraniche/Trana wieder da sind. Dann sind sie auf alle Fälle auf dem richtigen Weg zu uns:) Ich mag sie so gerne. Obwohl die Bauern hier oben nicht so von den Kranichen angetan sind. Man glaubt es nicht, aber sie buddeln den Bauern die Kartofeln aus dem Acker, richten also Schaden an. Aber sie dürfen nur in wirklichen Ausnahmen beschossen werden. An was ich immer denken muss.
    Ich freue mich auf jeden Fall das der Frühling auf dem Vormarsch ist, wir können wieder Sonne und Licht gebrauchen, damit man wieder besser drauf ist. In dem Sinne, bin gespannt was Du als nächstes fotografierst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Margret,
      ja da hast du Recht mit allem. Nicht weit von uns ist ja der hornborgasjön, wo sich die Kraniche treffen und tanzen :-)
      lg

      Löschen
    2. Nils Holgersson lässt grüßen��. Ich finde das fantastisch.liebe Grüße

      Löschen