Sonntag, 30. August 2015

beste Zeit

für Preisselbeeren zu ernten.
Nun sind diese richtig reif und es gibt dieses Jahr so viele wie schon lange nicht mehr.
Daher waren wir wieder mal bei bestem Wetter im Wald und haben geerntet.

Wir haben ca. 5 kg (geputzt) an Preiselbeeren, die zu Marmelade verarbeitet werden. Bei uns isst man diese zu fast allem, wie Fleisch, Pfannkuchen, Waffeln usw.

Dazwischen waren natürlich auch noch ein paar Blaubeeren (Heidelbeeren) so ca. 1 kg, das wir wieder zu Marmelade.

Unser Wintervorrat ist jedenfalls gesichert :-)






Ich stricken zwischendurch auch immer mal an einem paar Socken, aber zu mehr komme ich zur Zeit nicht, denn auch im Garten gibt es viel zu tun.

 

Kommentare:

  1. Jag har inte ens tänkt tanken att man kan plocka tranbär, trots att det finns:)

    Det är aldrig fel att lära sig något nytt när man är ute och surfar på nätet:)

    AntwortenLöschen
  2. Das hat sich ja gelohnt. Ich liebe Preiselbeeren (wie alles eher säuerliche oder herbe Obst). Ich habe lediglich ein paar Brombeeren gesammelt und daraus 2 Gläser Marmelade gekocht.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Ingrid, hier könnte man noch viel mehr pflücken, die Wälder sind voll
      lg Heike

      Löschen
  3. Eine schönes Ergebnis eurer Ernte. Die Fotos sehen toll aus.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Ute, alles schon eingekocht :-)
      lg Heike

      Löschen
  4. Liebe Heike,
    so toll - ich habe noch nie Preiselbeeren geerntet (gibt's ja auch bei uns nicht im Wald) und finde es schön, dass Du die Möglichkeit hast ... LECKER! LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej Manuela,
      ich dachte immer die gibt es in Österreich überall :-)
      lg Heike

      Löschen