Mittwoch, 17. September 2014

nun wird es langsam

Herbst.
Bei unserem morgendlichen Laufen ist es oft noch nebelig und wenn dann die Sonne rauskommt, ist es schön warm und man kann das so richtig genießen. Die Spinnen weben ganz tolle Muster zwischen den Büschen, Bäumen und Gräsern.

Die ganz Woche schon habe ich im Garten gearbeitet und gestern mal nur faul in der Sonne gelegen (morgens 6° - mittags in kurzen Hosen u. T-Shirt bei ca. 25°). So tolles Wetter haben wir schon die ganze Zeit und hoffen, daß es noch länger so bleibt.

Nun mal ein paar Bilder von heute Morgen






Donnerstag, 11. September 2014

Jetzt reicht es aber

wir haben nun endlich genug davon.

Heute waren wir nochmals ca. 1,5 Std. im Wald und haben schon wieder Unmengen von Pfifferlingen gefunden.
Es werden nochmal welche gegessen und der Rest eingefroren. Mehr wollen und brauchen wir nicht mehr ;-)
Wir hätten noch mehr sammeln können, aber das reicht nun!




So nun sind wir mal draußen und putzen die alle

Dienstag, 9. September 2014

heute back ich, morgen ..........

nun habe ich mal ein neuen Brötchen-Rezept ausprobiert.

Ich habe Kartoffelbrötchen gebacken nach einem Rezept von hier .
Die waren so gut, außen knusprig und innen ganz saftig. Super lecker!

Ich habe das Rezept nur insoweit abgewandelt, daß ich noch eine Hand voll geschroteten Roggen darunter gemischt habe.

Die werden auf jeden Fall wieder gemacht, aber dann mit etwas weniger Mehl drumrum





Dann habe ich noch Apfelmuffins gebacken, aber vergessen ein Bild zu machen. Ich hatte sie mit ins Strickcafe genommen und die sind alle schon verputzt :-)

Das beste Muffins-Rezept was ich je hatte aus  diesem Buch . Als ich den Roman gelesen hatte, wurden gleich die ersten Muffins mit Blaubeeren, danach noch mal mit Johannisbeeren und nun mit Äpfeln ausprobiert.
Super lecker!


Dienstag, 2. September 2014

mir war mal wieder danach

mich ganz gemütlich ans Spinnrad zu setzten.

Nachdem bei uns die ganzen Tage so super Wetter ist, habe ich mich gestern mit dem Spinnrad rausgesetzt und die ganzen 100 g Merino/Nylon von dem Kammzug von Monika Görich gesponnen.

Heute wurde das ganze verzwirnt und hängt nun auf der Leine zum trocknen, daher gibt es vorerst nur ein Bild bevor ich das Garn gewaschen habe.






Ich finde die Farben genial für evtl. einen Loop und die Lauflänge werde ich nach dem Trocknen noch nachtragen.


Samstag, 30. August 2014

Freitag, 29. August 2014

ich bin froh

dass diese Schnecken nicht meinen Salat auffuttern :-)

Nach einem Muster von hier aus lauter Baumwollresten schnell gehäkelt.





allen ein schönes Wochenend!

Donnerstag, 28. August 2014

und heute gibt es

Steinpilze satt.

So viele Steinpilze wie dieses Jahr hat es schon lange nicht mehr gegeben. Pfifferlinge dagegen finden wir jedes Jahr massenhaft.

Das wird ein richtiges Festessen :-) hmmmmm.....