Montag, 16. Mai 2016

ganz lecker

da ich schon seit vielen Jahren mein Brot und die Brötchen selbst backe, habe ich mir für Baguettes vor einiger Zeit mal ein Lochblech gegönnt.

Heute war es soweit und ich habe Baguettes auf diesem gebacken. Ich bin ganz begeistert wie toll die geworden sind und auch auf der Unterseite schön knusprig.

Das Blech war gar nicht teuer und ich habe es hier in einem "Kruschelladen" für ca. 120 Kronen gekauft :-)



Sonntag, 8. Mai 2016

es grünt so grün........

vor ein paar Jahren hatte ich mir bei einem Besuch der Wollmeise das Garn in der Farbe Wasabi mitgebracht und wußte nicht so recht was es werden sollte.

Nun hatte ich das Muster vom Clincher gesehen und wußte genau was ich stricken will. Ich habe auch das Garn restlos aufgebraucht, da ich keine Rest haben wollte und daher hatte ich dann 122 M auf der Nadel. Aber kein Problem, denn man kann das Muster verlängern wie man will.

Das Muster ist ganz einfach zu stricken, nur die Abschlußkante war total verwirrend geschrieben. Ich habe dann auch nochmal Susanne um Hilfe gebeten und auch sie meinte das alles sehr komisch beschrieben ist und half mir. Danke dafür.

Trotzdem habe ich das immer noch nicht richtig kapiert und zum Schluß habe ich aber einfach "frei Schnauze" den Abschluß mit I-Cord gestrickt und es hat auch geklappt.

Wolle: Wollmeiste Twin, Farbe Wasabi und einen Rest schwarz
Nadel 3,5
Muster in ravelry: http://www.ravelry.com/patterns/library/clincher







Montag, 2. Mai 2016

was für eine Freude

wir lieben Bärlauch, nur findet man hier bei uns leider keinen.

Am Wochenende kamen Freunde aus Südschweden (wo es viel gibt) und haben uns eine riesen Tüte davon mitgebracht.
Ich habe mich riesig gefreut und alles noch am gleichen Abend verarbeitet.

Es wurde Bärlauchbutter gemacht, die ich eingefroren habe und die lecker zu Gegrilltem schmeckt.
Pesto wurde natürlich  auch gemacht und außerdem habe ich noch Bärlauchbrötchen gebacken und heute gab es noch leckere Bärlauchspätzle.

Die Knospen die zwischendrin waren, habe ich abgezupft und in Olivenöl eingelegt, die kann man wunderbar in den Salat geben oder auf eine Pizza.

Das war so ein richtiges Fest für uns, da wir schon ewig keinen Bärlauch mehr hatten.








Mittwoch, 27. April 2016

super Service

da Silke  gerade hier in der Nähe zu Besuch ist, hat sie mir mein Garn von der lieben Tina mitgebracht.
Das ist so schön kuschelig weich und ich will mir eine Jacke aus dem neuen Katia Heft stricken. Allerdings dauert es noch ein bißchen bis ich anfangen kann, da erst noch anderes fertig gestrickt werden muß.

Danke für den Lieferservice ihr Zwei, das klappt immer wieder sehr gut :-)



Montag, 25. April 2016

spinnen, spinnen und verzwirnen

ich hatte noch einen schönen Kammzug von Maike bzw. Valentina Wollante (Merino superwash). Der war schon etwas abgelagert und endlich habe ich ihn versponnen.

Da Silke gerade hierher kam um in Ädelfors Urlaub zu machen, brachte sie mir aus der Hamburger Wollfabrik eine Kone Merino mit und damit habe ich den Kammzug nach dem spinnen gezwirnt.

Mit gefällt es richtig gut so und es sind 395 m und 140 g . Superweich!





Freitag, 22. April 2016

Vitaminschub

nun sind auch bei uns die ersten Wildkräuter am wachsen und so mußte ich heute gleich ein wunderbares, vitaminreiches Süppchen machen.

Das ist für uns hier der Beginn des Frühlings und gefunden habe ich schon Löwenzahnblätter, Brennessel, Gundermann, Giersch, Labkraut, etwas Sauerampfer und drei kleine Blätter Bärlauch aus dem Garten.

Es ist zwar noch nicht besonders viel, aber es hat gereicht. Zur Bindung habe ich noch eine Süßkartoffel gekocht und danach die geschnittenen Blätter dazu und püriert. Die Wildkräuter sollten nicht mitkochen, nur etwas erwärmt werden, sonst verschwinden die Vitamine.

Die ersten Gänseblümchen haben auch zur Deko gereicht :-)
Es war ganz lecker




Montag, 18. April 2016

der letzte Wunsch

der letzte Wunsch meiner Freundin war es, daß ich ein paar Socken für ihr Enkelkind stricken möchte.
Sie konnte es leider nicht mehr, das Garn hatte sie noch ausgesucht jedoch die fertigen Socken nicht mehr gesehen.

aus Järbo soft raggi
Gr. 24

Ich habe ganz viele liebe Gedanken an sie mit eingestrickt