Montag, 7. April 2014

jetzt hatte ich wieder mal Lust

schönes, knuspriges Knäckebrot zu backen.

Dazu habe ich Roggenmehl und Weizenmehl selbst gemahlen, da das einfach besser schmeckt.

Danach wurde das Knäckebrot ganz dünn gebacken und wird nun in der traditionellen Dose dazu aufbewahrt.
Aber erfahrungsgemäß hält das ja nicht lange und ist schnell aufgefuttert !







Donnerstag, 27. März 2014

ich hatte noch ganz viel

gut abgelagerte Filzwolle in einigen Farben hier liegen.

Da habe ich mal schnell für die Enkelkinder Osterhasen und ein Körbchen gestrickt und dann in der Waschmaschine mit 90° gefilzt.
Egal welche Farbe die Hasen haben, Spaß sollen die Kinder damit haben.

Den Kopf habe ich mit etwas Filzwatte ausgestopft und die Anleitung ist von hier .

gestrickt mit Nadel Nr. 5,5 und
mit Fritidsgarn von Sandnesgarn






Dienstag, 25. März 2014

Heute gab es

ganz leckere Zuchini-Spaghetti mit Curry-Hähnchen.

Die Gemüsestreifen haben wir mit dem Lurchi geschnitten. Wir benutzen das "Ding" zwar nicht allzuoft, aber es sieht halt einfach toll aus, wenn man das Gemüse bzw. die Kartoffeln so zubereitet. Es geht ganz schnell und das Auge ißt ja bekanntlich mit.

Montag, 17. März 2014

ich habe es geschafft!!!

Meine Jacke ist nun nach längerer Strickzeit endlich fertig geworden.
Zwischendrin mußte ich ja immer wieder was anderes stricken  .

Bis zum Schluß habe ich gezittert ob das Garn auch reicht und ich habe ca. 2 m Garn übrig. Die Jacke paßt perfekt und wird natürlich auch gleich ausgeführt.

Ich danke  Susanne ganz herzlich für das Muster, das ich von ihr geschenkt bekam.

Natürlich auch für die Hilfe am Anfang, da das mein erster RVO (Raglan von oben) war.
Wenn man mal angefangen hat, dann läßt sich das Muster wunderbar stricken und vor allem braucht man am Schluß gar keine Fäden zu vernähen.

Muster: Juneberry
Garn: Wollmeise Lacegarn 324 g
Farbe: Lila Ludmilla
Nadel: Nr. 3,5










Donnerstag, 13. März 2014

nicht das ihr denkt..

wir haben ganz lange Fasching gefeiert, weil ich so lange nichts geschrieben habe.

Nein, wir waren wieder mal für einige Tage in Stockholm und sind ein bißchen gebummelt, waren schön essen und haben es uns gut gehen lassen.

Nun sind wir wieder zu Hause und da wir auch wieder gestrickt usw. . Ich hoffe, daß ich euch die nächsten Tage dann meine fertige Jacke zeigen kann :-)



Freitag, 28. Februar 2014

Helau - Ahoi - Alaaf

Allen Narren wünschen wir ein schönes
Fastnacht / Karneval - Wochenende und viel Spaß.

Wir werden hier auch die Mainzer Sitzung im TV anschauen und das war es dann auch



Donnerstag, 27. Februar 2014

was macht man

wenn der liebe Gatte ein paar dicke Socken gestrickt haben möchte... man strickt sie ihm. Er hat sich sogar das Garn und die Farbe selbst ausgesucht.

Es sind Raggisockor = dicke Socken mit Nadel Nr. 4 und  mit 56 M. gestrickt.
Das Muster ist lediglich 2 re, 3 li, 4 re. 3 li, 2 re

Sie gefallen und passen ihm und nun kann ich an meiner Jacke weiterstricken